Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Teilnehmer am E-Mail-Verkehr des „Naturgarten e.V.“
1) Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Sinne Art. 4 Nr. 7 der DS-GVO und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
Naturgarten e.V., Verein für naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung
Bundesgeschäftsstelle Kernerstr. 64, D 74076 Heilbronn, Tel. 07131-64 99 99 6
Mitarbeiterinnen Gabriele Esch & Kerstin Lüchow
E-Mail geschaeftsstelle@naturgarten.org

Datenschutzbeauftragter:
Rolf Hüttmann, Frühlingstr. 26. 85737 Ismaning, Tel. 0172-8515580
E-Mail: huettmann@naturgarten.org

2) Bei Nutzung unseres Anmeldeformulares
Die für die Planung und Durchführung der Tagung notwendigen Daten werden bis zum Rechnungsabschluss (vorraussichtlich 01.10.2019) auf unserem Server gespeichert. Folgende persönliche Daten von Ihnen und den von Ihnen angemeldeten Teilnehmern werden gespeichert: Name, Vorname, E-Mailadresse, Telefonnummer, geschäftliche bzw. Rechnungsadresse des Bestellers, darüber hinaus die ausgewählten Veranstaltungsmodule. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

3) Informationen zur Entwicklung im „Naturgarten e.V.“ und Einladungen zu Veranstaltungen des „Naturgarten e.V.“
Sofern Sie nach Art. 6 Abs 1 S. 1 lit a DS-GVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail Adresse dafür, Informationen zur Entwicklungen im „Naturgarten e.V.“ und für Einladungen zu Veranstaltungen des „Naturgarten e.V.“ zu übersenden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich per E-Mail an geschaeftsstelle@naturgarten.org

4) Verarbeitung personenbezogener Daten
Ihre Daten werden mit Ihrer E-Mail Adresse erfasst. Von Mitgliedern des “Naturgarten e.V.“ werden für die vereinsinterne Arbeit zusätzlich die gesetzlich erforderlichen Daten wie Adresse, Telefon-Nummer, und bei Abbuchungsaufträgen Konto-Daten erfasst!

5) Zweck der Datenverarbeitung
Die Dateneingabe dient Ihrer persönlichen Information über die Aktivitäten des „Naturgarten e.V.“ einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen des „Naturgarten e.V.“, für Mitglieder der Information über vereinsinterne Aktivitäten.

6) Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.
Für Mitglieder gilt dieses ebenso mit der Einschränkung, Ihre Daten für vereinsinterne Zwecke an beauftragte Mitglieder weiterzugeben. Im Sinne des Gesetzes sind es keine „Dritte“! Ansonsten geben wir Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, und dieses wegen der Verfolgung von Rechtfällen erforderlich ist.
Die personenbezogenen Daten werden auf dem Server STRATO (Strato AG, Pascalstr. 10, 105587 Berlin, impressum@strato.de) gespeichert. Die Strato AG ist ein zertifizierter Internetdienstleister mit einem dreistufigen Sicherheitskonzept und TÜV-zertifizierten Rechenzentren (ISO 27001) in Deutschland. STRATO verarbeitet die personenbezogenen Daten nur für die hier genannten Zwecke: Um die Dienste zu erbringen und die Registrierungs- und ICANN-Anforderungen einzuhalten, stimmen Sie der Verwendung, der Veröffentlichung und der sonstigen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschließlich personenbezogener Daten durch die Registry und deren Beauftragte zu. Nähere Informationen finden Sie hier:
www.strato.de/faq/article/2098/Was-ist-die-Whois-und-welche-Daten-sind-dorthinterlegt.html .

7) Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuches das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird.
Diese beginnt bei Einbindung eines SSL-Zertifikats mit „HTTPS“. Die Sicherheit dieser Seiten ist deutlich größer als bei unverschlüsselten Websites.
Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symboles in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer oder organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Der zertifizierte Internetdienstleister STRATO trifft angemessene Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigten Zugriff oder Offenlegung, Änderung und Vernichtung.

8) Löschung der personenbezogenen Daten
Der Verantwortliche ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Teilnehmer am E-Mail-Verkehr des „Naturgarten e.V.“ unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe vorliegt:
a)    Sie widerrufen Ihre Einwilligung auf Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
b)    Sie legen gem. Artikel 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.
c)    Sie verlangen gem. § 17 1 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
d)    Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
Für Mitglieder des „Naturgarten e.V.“ werden Ihre Daten nach Austritt und Begleichung aller evtl. bestehenden Forderungen innerhalb eines weiteren Jahres gelöscht.

9) Widerspruchsrecht
Sie sind berechtigt, jederzeit ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen genügt eine E-Mail an die Verantwortliche geschaeftsstelle@naturgarten.org.

10) Weitere Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
•    Gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen: Sie können Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechtes auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
•    Gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung
Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen;
•    Gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
•    Gemäß Art. 7 Abs.3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen
•    Gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

11) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.naturgarten.org von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.